Green Peel        

        

             

Was ist die Kräuterschälkur Green Peel®? Wie wirkt sie?

Bei der Kräuterschälkur handelt es sich um eine ärztlich entwickelte und weltweit erprobte, biologische Methode zur Schälung der Haut, die auf Kräuterbasis beruht. Die reine Kräutermischung, ohne chemische Zusätze, bewirkt eine starke Durchblutung und flächenhafte Ablösung der oberen Hautschichten. Die Intensivierung der Durchblutung führt zu einer Aktivierung des Stoffwechsels und einer Entschlackung der Haut. Durch die Entfernung der oberen Hautschichten wird die Wachstumszone der Haut zur Zellneubildung angeregt.
Es findet eine sichtbare Regeneration der Haut statt.
 


Bei welchen Problemen der Haut wenden wir mit
Erfolg GREEN PEEL® an?
Sehr gute Erfolge können erzielt werden bei:großporiger, fettiger, schlecht durchbluteter, fahler Haut bei Hautunreinheiten bei Narben (verursacht durch Akne, Unfälle, Verbrennungen u.a.) bei alternder, erschlaffter, faltiger, sonnengeschädigter Haut
(Atrophie und Elastose) bei leicht erschlafften Gesichtskonturen Hautverfärbungen Cellulite und SchwangerschaftsstreifenHauterschlaffung an Armen, Beinen und Bauch
 

Die Wirksamkeit der Kräuterschälkur GREEN PEEL® ist teilweise abhängig von der individuellen Regenerationsfähigkeit der Haut.
Deswegen ist es ratsam, nach der Schälung für einige Zeit die Hautfunktionen auch " von innen " zu unterstützen. Dazu gehört: Vitaminreiche Ernährung, gesunde Lebensweise, viel Bewegung in der frischen Luft, Einschränkung des Rauchens und anderer schädlicher Genussmittel. Spezielle Kräutertees (Schönheit- und Gesundheitstees), auf die Bedürfnisse der Haut abgestimmt, werden den gewünschten Erfolg abrunden.Die Methode der Kräuterschälkur GREEN PEEL® und die dazugehörigen Präparate wurden jahrelang in Kliniken getestet und sichern den erwünschten Erfolg der Schälung.